Dieter Burmester 1946 - 2015

   
 
     In tiefer Trauer, aber gleichzeitig mit großer Dankbarkeit für sein Wirken, gibt die Burmester Audiosysteme GmbH den Tod des Firmengründers und Geschäftsführers Dieter Burmester bekannt. Er starb am 15. August 2015 nach kurzer schwerer Krankheit in Berlin-Zehlendorf. Bis zuletzt leitete er das 1978 von ihm gegründete Unternehmen.

Dieter Burmesters Anspruch und Ziel waren von Beginn an die perfekte Verbindung von souveränem Klang, technologischer Innovation und zeitlosem Design. Heute steht die Marke Burmester weltweit für kompromisslose Klang- und höchste Fertigungsqualität. Der 1946 geborene Musiker und Ingenieur verkörperte gemeinsam mit seinen Mitarbeitern diesen Anspruch in perfekter Weise. Vor zehn Jahren nahm er die Herausforderung an, das High-End-Klangerlebnis auch im Automobil zu realisieren. Nach dem erfolgreichen Debüt im Bugatti Veyron setze er dieses Ziel auch in den Premium-Fahrzeugen von Porsche und Mercedes-Benz um.
 
Dieter Burmester war ein international geschätzter und anerkannter Pionier der High-End-Branche. Mit vielen seiner legendären Audio-Komponenten hat er Ikonen der High-End-Welt geschaffen. Seine Leidenschaft für die Musik und ihre Wiedergabe auf höchstem Niveau waren für ihn stetiger Antrieb, innovative Wege zu beschreiten. Seine kreative Energie und sein mitreißender Enthusiasmus waren Triebfeder, selbst außergewöhnliche Projekte zum Erfolg zu führen.
 
Es war Dieter Burmester eine Herzensangelegenheit, sein umfassendes Wissen und die Kunst zu Hören an seine Mitarbeiter weiterzugeben. Gemeinsam mit seiner Frau Marianne Burmester als Geschäftsführerin werden sie das Unternehmen in seinem Sinne weiterführen.