Der pure Klang im Reisemobil


Der pure Klang im Reisemobil

PROJEKTHINTERGRUND

Burmester Audiosysteme und Volkner

Seit Beginn der ersten Kooperation mit Bugatti in 2002 und der Veröffentlichung des ersten High-End Soundsystems im Bugatti EB 16.4 VEYRON in 2005, gilt die Burmester Audiosysteme GmbH als Vorreiter im Bereich Automotive-Klangerfahrung. Ober- und Luxusklassen- Hersteller wie Bugatti, Mercedes-Benz, Maybach, AMG und Porsche, arbeiten seit 2009 in strategischer Partnerschaft mit Burmester und setzen hier vor allem auf über 40 Jahre Manufakturerfahrung und Sound-Engineering Know-How “Made in Germany”.
Volkner Mobil zeichnet sich durch die höchsten Komfortund Qualitätsstandards aus und setzt dabei immer wieder neue Maßstäbe, vor allem durch den hohen Grad an Individualität, das in die Konstruktion jedes einzelnen Fahrzeugs einfließt.

Sowohl Volkner als auch Burmester gelten in ihren Segmenten als marktführend und auch als maßgebend. Eine Kooperation beider Marken auf Produktebene war somit eine spannende Herausforderung, aber auch logischer Schritt, um neue Maßstäbe im Travel-Luxusbereich zu setzen.

DIE GEMEINSAME VISION

Ein einzigartiges Luxus-Reisemobil dür Audiophile und echte Musikliebhaber

Aus geteilten Leidenschaften wie der Hingabe zu Manufakturkunst und Kompromisslosigkeit im Hinblick auf Qualität, entwickelte sich 2020 schnell die gemeinsame Vision eines rollenden Wohnzimmers für Audiophile und Musikliebhaber zu schaffen, das den höchsten Ansprüchen gerecht werden würde. Die Möglichkeit bot sich in der gemeinsamen Arbeit am Flaggschiff-Reisemobil: dem Volkner Mobil Performance S mit weltweit einzigartiger, patentierter Mittelgarage für den Transport eines Bugatti Chiron. Das Fahrzeug bot Burmester ausreichend Möglichkeiten, seine Engineering Kompetenz aus dem Automotive und die Produktkompetenz aus dem Home-Bereich zu vereinen und so ein nie zuvor dagewesenes Klangerlebnis zu ermöglichen. Durch die Flexibilität und Umsetzungsbereitschaft der Volkner Mobil GmbH konnte Burmester die Komponenten im Fahrzeug so platzieren und ausrichten, dass sie den spezifischen Standards des Home Segments gerecht würden.

“Das war ein Pilotprojekt für beide Unternehmen. Burmester verfügt über fast zwei Jahrzehnte Engineering- Erfahrung im Automobil und trägt dort wesentlich zur kontemporären Luxuserfahrung bei. Aber der Einbau ganzer Home-Komponenten und Anlagen in ein rollendes Wohnzimmer ist etwas ganz Besonderes, welches das Musikerlebnis für unterwegs auf ein komplett neues Level hebt”, sagt Stefan Größler, CTO Burmester.

DIE GEMEINSAME VISION

Optimale Musikwiedergabe mit höchster Klangtreue in jedem Raum

Die verbauten Anlagen von Burmester folgen im Fahrzeug einem sogenannten “Multizonen-Konzept”. Insgesamt sind im Performance S zwei Quellgeräte (Burmester Musiccenter 161) verbaut, sodass unterschiedliche Soundtracks in allen Räumen (Schlaf-, Wohn- und Badezimmer) abspielbar sind.

Entscheidend für den optimalen Klang ist neben der richtigen Auswahl der Komponenten vor dem Einbau auch vor allem deren Soundabstimmung (Tuning) danach. “Der Performance S stellt hier sehr gute Bedingungen her, da er aufgrund der Geometrie äußerst wenig Stehwellenprobleme aufweist und durch die solide Bauweise auch keine Störgeräusche erzeugt, welche das Klangerlebnis einschränken können”, sagt Dr. Steffen Bergweiler, Automotive Sound Engineering bei Burmester. Burmester konnte somit im Wohn- und Schlafzimmer die verbauten Komponenten ideal platzieren und fixieren, wodurch sich ein optimales Klangbild für den Hörenden entfaltet.

Die Fahrerkabine ist separiert, damit während der Fahrt entspannt Musik gehört werden kann. Das Burmester- System hingegen entwickelt seine volle Leistung im Stillstand für alle Hörenden und schafft somit in jeder Pause und abendlichen Runde ein echtes Konzerterlebnis im Performance S.

Enthaltene Komponenten


Musiccenter in Wohn- und Schlafzimmer inklusive iPad®
2x 161
Vollverstärker4x 101
Vollverstärker, der für den Mehrzonenbetrieb im Bad individuell angepasst wurde
1x 101
In-Wall Satellit (Lautsprecher)
2x Paar
In-Wall Woofer (Lautsprecher)2x Paar
Feuchtraumgeeignete Deckenlautsprecher im Bad