Modifikationen

Aktuelle Produkte

Reference Line


069 Einbau des MMI-Moduls (inkl. Modul)
Umbau des internen Netzteils zu einem externen Netzteil
808 MK5Nachträglicher Umbau auf Surround Thruput

Top Line


089 Einbau des MMI-Moduls (inkl. Modul)
911 MK1/MK2
911 (MK1/MK2) auf MK3 mit durchgängiger SIlberverkabelung und komplett neuen Verstärkerplatinen mit optimiertem Schaltungskonzept

Classic Line


061 Einbau des MMI-Moduls (inkl. Modul)
099 Einbau des USB Moduls (Class 1: 48 kHz/16 Bit und Class 2: 192 kHz/24 Bit)
931 Modifikation auf RDS und Silberverkabelung (ACHTUNG: Frontplatte ohne Drehknopf)
956 Modifikation auf MK2 mit erweitertem Class-A-Bereich und verstärktem Netzteil

Loudspeaker


B80 Modifikation auf B80 MK2 inkl. neuer Frequenzweiche und modifizierter Aluminiumfront
961 MK1/MK2 Modifikation auf 961 MK3 inkl. neuem Mittel- und Hochtöner und Frequenzweichenanpassung

Modifikationen

Historische Produkte

Reference Line


969 Aufrüstung durch MMI Modul mit Bluetooth und USB Schnittstelle
980Umbau des internen Netzteils zu einem externen Netzteil
808 MK3808 MK3 auf XLR-Rückwand mit Silberverkabelung
909 MK1/ MK2Modifikation auf erweiterten Class A Bereich und Silberverkabelung
909 MK3Modifikation auf 909 MK5

Top Line


877 877 auf 877 MK2 mit Silberverkabelung
877 auf 877 MK2 XLR mit Silbervekabelung und neuer XLR Rückwand
877 MK2 auf Silberverkabelung und neuer XLR-Rückwand
980 Modifikation auf die Upsampling-Version (SRC = Sample Rate Conversion), alle eingehenden Signale werden auf 96 kHz/24 Bit heraufgesetzt

Classic Line


933 Modifikation auf 933 MK2 mit erweitertem Class-A-Bereich und höherem Dämpfungsfaktor
935 Modifikation auf 935 MK2 mit Drehknopf und neuen Treiberstufen

Loudspeaker


949 First MK1 Modifikation auf 949 MK2 inkl. neuer Silberverkabelung und neuem Mitteltöner mit int. passiver oder ext. passiver Frequenzweiche
Modifikation auf 949 MK2 inkl. neuer Silberverkabelung und neuem Mitteltöner mit ext. aktiver Frequenzweiche
995 MK1/MK2 Modifikation auf 995 MK3 inkl. neuem Mittel- und Hochtöner und Frequenzweichenanpassung