Zurück zur Übersicht



909 MK5

  Endverstärker

Der 909 MK5 Endverstärker ist der größte Verstärker aus dem Burmester Portfolio und einer der stärksten der Welt. Durch seine mächtige Erscheinung in Verbindung mit seiner Fähigkeit, auch extreme Leistung zu liefern, gilt der 909 international als Referenz. Die Fachpresse feiert ihn seit Jahren als „das Non Plus Ultra der Power Amps“. Materialeinsatz und Ingenieursgeist sind bei diesem Ausnahmeverstärker auf die Spitze getrieben. Herausragendes Merkmal des 909 ist sein extrem hoher Dämpfungsfaktor, der ihm, gepaart mit der Fähigkeit hohe Ströme zu liefern, mühelose Kontrolle über jeden Lautsprecher ermöglicht. Der 909 liefert mit seinem unerschütterlichen Netzteil spielend dauerhaft hohe Ströme und treibt so auch Lautsprecher mit niedrigsten Impedanzwerten. Die Impulswiedergabe ist praktisch lastunabhängig. Wegen seines ausgesprochen warmen und detailreichen Klangbildes begeistert der 909 auch die anspruchsvollsten Musikliebhaber. In seiner Fähigkeit auch noch kleinste Details selbst bei extremen Lautstärken an den besten Lautsprechern der Welt aufzuschlüsseln ist der 909 unerreicht. Unzählige Auszeichnungen aus der weltweiten Fachpresse untermauern diese Position eindrucksvoll.

Manufaktur

Design

Die imposante Erscheinung des 909 MK5 Endverstärker spiegelt die konsistente Umsetzung des High End Gedankens auch optisch wieder. Die massiven Kühlkörper mit ihren Silber-eloxierten Rippen gelten weltweit als prägendes Kennzeichen für die Burmester Endverstärker mit ihren feinen, melodischen Klangeigenschaften und versinnbildlichen die bedingungslose Souveränität des Endverstärker. Design und Funktion verschmelzen zu einer kraftvollen Einheit. Die weiteren Endverstärker aus dem Burmester Portfolio orientieren sich sowohl im Design, als auch bei den souveränen Klangeigenschaften an diesem Monument des Verstärkerbaus.


Handmade

Bevor ein 909 Endverstärker vollendet und bereit für die Auslieferung ist, durchläuft er eine Reihe von Montagestationen in der Berliner Manufaktur. Von den handbestückten Platinen, deren Lötstellen vor dem Einbau akribisch geprüft werden über die selektierten Transformatoren bis hin zur computergestützten Messstation vergehen rund 100 Stunden Fertigungszeit – dazu addieren sich 7 Tage Probelauf mit weiteren intensiven Qualitätskontrollen bis hin zu einem ausführlichen abschließenden Hörtest unter realen Bedingungen. Dieser aufwendige Fertigungsprozess stellt sicher, dass der Kunde am Ende ein in jeder Hinsicht außergewöhnliches Produkt erhält.

Technische Details


Gewicht 72 kg
Breite482 mm
Höhe
498 mm
Tiefe
482 mm
Eingänge1 XLR
Mono brückbar über Mono-Adapter
ja
X-Ampja
Bi-Amping über Bi-Amp Adapter
ja
Remote Ein- / Ausgang1 / 1

Downloads

Bedienungsanleitung

Produktinformation

Weitere Produkte

Könnte interessant sein

Es gibt mehr als nur Klang - es gibt Kunst. Sie können die Komposition von Hardware vollenden, um einen möglichst exponierten Klang zu erhalten. Viel Spaß dabei, mehr von Burmester zu entdecken.

Fachhändlersuche

Erleben Sie Burmester live

Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe und hören Sie unsere Produkte probe.

Händler finden